Category Manage­ment
und Store Clustering

Das Einzelhandelssortiment ist wohl die größte Quelle für den Wettbewerbsvorteil eines Geschäfts, da es die Kundenbindung fördert und die Markenpositionierung unterstützt. Das ist die positive Seite. Auf der anderen Seite ist es aber auch der größte Kostenfaktor in Bezug auf den Bestand, die Auffüllung der Filialen und die betriebliche Variabilität. Trotz seiner Wichtigkeit und Komplexität wird das Portfoliomanagement zu oft auf der Grundlage von Vermutungen durchgeführt. Viele Einzelhändler haben nur einen groben Überblick über die Performance ihres Portfolios.

Herausfor­derungen

  • Abstimmung von Sortimentsmix und -angebot mit der Verkaufsnachfrage
  • Clustering von Geschäften anhand der Kundenmeinungen
  • Verfügbarkeit der Produkte in den Geschäften
  • Platz-/Regaloptimierung
Unsere Lösung ansehen

Mehrwerte:

2 - 5%

Umsatzsteigerung

2 - 3%

Margensteigerung

30 - 40%

Reduzierung des Lagerbestands

Vorteile:

  • Zufriedenere Kunden:
    • Kundenpräferenzen als einer der wichtigsten Inputs für das Clustering von Geschäften
    • Ein auf die DNA eines lokalen Geschäfts zugeschnittenes Sortiment



  • Optimierter Sortimentsmix:
    • Optimierte Platzzuweisung für die jeweilige Produktkategorie
    • Verbesserte Produktverfügbarkeit in den Regalen

Kontaktieren Sie uns

Pronos Sp. z o.o.
ul. Przyjaźni 6/U5
53-030 Wrocław
 

Wir würden uns freuen, mit Ihnen über Ihre Bedürfnisse und Ziele zu sprechen und herauszufinden, wie wir einen Mehrwert für Ihr Unternehmen schaffen können.

Füllen Sie einfach das Formular aus, und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.